Pressemappe

Über Right Livelihood

Seit 1980 unterstützt Right Livelihood couragierte Menschen, die sich den größten Herausforderungen unserer Zeit stellen. Jedes Jahr ehrt die Stiftung außergewöhnliche Personen und Organisationen, die sich erfolgreich für Nachhaltigkeit, Frieden und Gerechtigkeit für alle einsetzen.

190 Preisträger*innen aus 74 Ländern haben den Right Livelihood Award bisher erhalten. Auf diese Weise schafft Right Livelihood eine weltweite, stetig wachsende Gemeinschaft engagierter Visionär*innen und fördert dringend anstehende sowie langfristige gesellschaftliche Veränderungen.

Denn die Arbeit von Right Livelihood geht weit über die Verleihung eines Preises hinaus: Die Stiftung begleitet die Changemaker*innen ein Leben lang und wirkt als ihr Sprachrohr und Schutzschild: Sie trägt ihre innovativen Lösungsansätze in die Öffentlichkeit und steht an ihrer Seite, wenn ihr Leben und ihre Freiheit in Gefahr sind.

Die Stiftung hat ihren Hauptsitz in Stockholm sowie eine Niederlassung in Genf. Right Livelihood verfügt über den besonderen Konsultativstatus bei den Vereinten Nationen.

Website
rightlivelihood.org

Englischsprachige/internationale Medien

Emoke Bebiak, emoke.bebiak@rightlivelihood.org,
+41 78 333 84 84

Email Emoke

Deutschsprachige Medien

Julia Naumann and Nina Tesenfitz, presse@rightlivelihood.org,
+49 170 5763 663

Email Nina

Spanischsprachige Medien

Nayla Azzinnari,
nayla@rightlivelihood.org,
+54 9 11 5460 9860

Email Nayla

Schwedische Medien

Johannes Mosskin, johannes@rightlivelihood.org,
+46 70 437 11 48

Email Johannes